Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Registrierung für Regierungsleistungen am 31.12.2022

Das indische Sozialamt organisierte eine Registrierung aller Menschen mit Behinderten im Leh Landkreis am 31.12.2022 in den Räumen von REWA Society. 

 

Diese Menschen mit Behinderungen haben bereits eine UDID, eine Unique Disability ID. Mit der UDID Nr. erhalten die Behinderten viele Hilfen und Unterstützung, wie z.B. auch beim Reisen.

 

Zusätzlich wurden diese Menschen mit einer Aadhar Nummer versehen. Diese 12stellige Aadhar Nummer erhält jeder Inder, es ist eine individuelle Identifikationsnummer, die von der Regierung ausgegeben wird. Mit dieser Nummer kann sich jeder Inder identifizieren und seine Adresse dort registrieren. 

 

Die UDID Nr. der Behinderten wurde jetzt online mit der Aadhar Nummer verknüpft. Dadurch wird es den Menschen (Kinder) mit Behinderten ermöglicht, ab sofort eine monatliche Pension von 1000 INR von der Regierung zu beziehen. 


Ärzte des SNM Regierungskrankenhauses waren anwesend, um bei der Durchführung der Erhebung und der Eintragungen zu assistieren. Wie man sieht, war der Andrang sehr groß. 

 

Das Personal von REWA Society half bei allen Angelegenheiten und leistete wichtige Dienst an diesem letzten Samstag im Jahr 2022.

 

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Spendenkonto:

 

Ladakh-Hilfe e.V., 

Sparkasse Günzburg

 

BIC: BYLADEM1GZK

IBAN: DE237205184 00008187981 

Certificate of Appreciation for REWA

Kontakt-Contact: 

Ladakh-Hilfe e.V.

Kesslerstrasse 4 
89367 Waldstetten, Germany

 

Tel.: +49 8223 9665522
 

E-Mail: 

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.