Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Ladakh

Ladakh ist das Land er hohen Pässe. La bedeutet Pass und dakh Land. Im Winter ist Ladakh durch die verschneidten Pässe, von denen die meisten über 5000 m hoch sind, völlig von der Umwelt abgeschnitten.

Ladakh ist seit 2019 nicht mehr eine Region des indischen Bundesstaates Jammu und Kashmir, sondern ein eigenständiges Union Territory mit der Hauptstadt Leh. Ladakh erstreckt sich über eine Fläche von knapp 60.000 km² (Bayern 70.500 km² mit 13 Mio. EW) mit einer Bevölkerungsdichte von 4,9 Einwohner je km².  Das Land teilt sich in zwei Verwaltungsdistrikte:  Kargil (überwiegend moslemische Einwohner) und Leh (überwiegend buddhistische EW). Das Gebiet ist weitgehend hochgebirgig und mit ca. 300.000 Einwohnern (Schätzung seit dem Zensus 2011) nur dünn besiedelt. Ladakh ist bekannt für die Schönheit seiner entlegenen Berge und für die tibetisch-buddhistische Kultur. Daher wird Ladakh als Klein-Tibet bezeichnet.

Die ladakhische Sprache  ist eine ältere Version der tibetischen Sprache, in der sich viele frühere Formen erhalten haben. In Ladakh werden zahlreiche Konsonanten ausgesprochen, die in der zentraltibetischen Version abgeschliffen werden. 

Mehr Infos unter Ladakh-Wikipedia

Mehr Landkarten finden Sie unter www.mapsofindia.com

**************************************************************

 

Lets-Go-Trekking

Expiditionen * Trekking * Wandern * Fotoreisen 

mit Thomas Böhm. 

 

Hier sind noch zwei weitere Ladakh-Reisen im Angebot: 

 

Thomas hat für 2024 eine exklusive Reise nach Ladakh im Paket:

 

https://letsgotrekking.com/Touren::24&detail=8

 

 

LITTLE TIBET" LADAKH WINTER FOTO-REISE

Ladakh im Winter zu erleben, ist etwas ganz Besonderes !
Die Luft ist klar und der Himmel bei strahlenden Sonnenschein azurblau. Die Nächte sind oft sternenklar und bei wenig oder gar keinem "Fremdlicht und Luftverschmutzungen" kann man auch nachts phantastisch fotografieren ! Es ist die Zeit der farbenfrohen Klosterfestivals, die Flüsse beginnen zuzufrieren oder sind es schon und die Einheimischen haben viel Zeit für sich, ihre Familie und für ihre Besucher. Pfofitiere von meinen über 20 Jahren Ladakh - Erfahrung, Sprachkentnissen, den engen Kontakten zu den Mönchen in den Klöstern, Personal in den Schulen, vielen Einheimischen und dem Wissen um deren Kultur und Religion.

Beschreibung der Tour

Profitiere von meinen in über 20 Jahren erworbenen Landes- und Ortskenntissen, Beziehungen und Kontakten zu Einheimischen sowie meinen Sprachkenntnissen und erlebe Ladakh auf eine ganz besondere, intensive Art & Weise! Unser Programm bringt Dich zur richtigen Zeit an den richtigen Ort und garantiert phantastische Aufnahmen mit beeindruckenden Motiven. Im Anschluss wirst Du bei angenehmen frühlingshaften Temperaturen noch eines der 7 Weltwunder und Indiens Hauptattraktion Nummer 1 bestaunen, den unvergleichlich schönen Taj Mahal in Agra. Ein interessanter Tag in Indiens Hauptstadt Delhi beendet diese abwechslungsreiche und besondere Tour. Bei dieser Foto Reise sind Anfänger, Fortgeschrittene & Profis gleichermaßen willkommen. Natürlich auch deren Partner oder Freunde, sofern sie Verständnis für die im Vordergrund stehende Fotografie haben. 

  • Panoramaflug über den Himalaya
  • Morgen - Gebetszeremonie im Kloster Thiksey
  • Berühmtes buddhistisches Kloster  Festival in Likir
  • Jeep Safari zum Kloster Lamayuru und dem Tal des Mondes
  • Wanderung von Lamayuru nach Wanla
  • Bei Einheimischen ladakhischen Familien zu Gast
  • Kloster Alchi - UNESCO - Weltkulturerbe 
  • Taj Mahal in Agra - UNESCO - Weltkulturerbe 
  • Goldener Tempel der Sikh Religion in Delhi 
  • Professionelle & praktische Anleitung und Hilfestellung zu Fragen der Portät- und Landschaftsfotografie vom Profi 
  • Anfänger & Fortgeschrittene Willkommen!

 

**************************************************************

 

AMITABHA REISEN

Amitabha Reisen wird von dem in Ladakh geborenen Dr. Phuntsog Dorjay geleitet. Er ist mit einer deutschen Frau verheiratet. 

Mit dem gemeinsamen Sohn wohnen sie in Garbsen bei Hannover. Zusammen mit einem erfahrenen und überaus motivierten Team 
organisiert Dr. Dorjay Gruppen- und Individualreisen nach Ladakh. Amitabha bemüht sich um eine perfekte Organisation, Sicherheit und faire Preise. Um die unterschiedlichsten Facetten des Gastlandes deutlich zu machen und die umfassenden Zusammenhänge zu erklären, steht den Gästen ein ortsverbundenes Team zur Seite.

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Spendenkonto:

 

Ladakh-Hilfe e.V., 

Sparkasse Günzburg

 

BIC: BYLADEM1GZK

IBAN: DE237205184 00008187981 

Kargil wird von uns weiter unterstützt, Februar 2024

Kontakt-Contact: 

Ladakh-Hilfe e.V.

Kesslerstrasse 4 
89367 Waldstetten, Germany

 

Tel.: +49 8223 9665522
 

E-Mail: 

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.