Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Herzlich willkommen auf der Homepage von Ladakh-Hilfe e.V. und REWA Society

Welcome to the site of REWA Society, local NGO

Please click the ENGLISH button to get to the REWA site

Der Verein 'Ladakh Hilfe e.V.' wurde im Juni 2003 von Karola Wood und dem Freundeskreis gegründet und verfolgt den Zweck der selbstlosen Förderung hilfsbedürftiger Menschen, die infolge ihres körperlichen, seelischen oder geistigen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind oder in materieller Hinsicht Unterstützung brauchen.

 

Werden Sie Teilhaber in einem großartigen und effektiven Projekt. Hier kommt die Hilfe wirklich an!

 

Mehr lesen >>

 

HILFE! 15.Juni 2018 

 

Das Sommerloch schlägt wieder zu, auch 2018. Die Spenden, die reinkommen, decken nicht den laufenden Bedarf. Unvorhergesehene Kosten, wie z.B. die Erhöhung der Miete im RAC in Leh (Lionsclub) ab 1. Juni stellen enorme Hürden dar. 

Unsere Bemühungen die 80g Form für die indische NGO REWA Society zu bekommen (Gemeinnützigkeitserklärung) sind seit vier Jahren! am Laufen, aber aufgrund behördlicher Hürden (um es milde auszudrücken) zieht sich das ewig hin. Sobald wir die 80g Form erhalten, werden Spender aus Indien mithelfen, die Kosten zu tragen.

 

Bis dahin (wir werden zeitnah informieren) bitten wir Sie, helfen Sie uns mit einer sommerlichen, großzügigen Spende, um den Betrieb auch im Sommer am Laufen zu halten.

 

Gerade in diesen Monaten geschieht viel: Fieldtrips, für die extra Sprit- und Personalkosten entstehen, Freiwillige aus Deutschland und Indien, deren Unterkunft bezahlt werden muss, Wartung der Fahrzeuge, die ständig im Einsatz sind und noch viel mehr.

 

Dazu kommt, dass wir in die Zukunft von REWA investieren: Zusätzlich zu Lobzang (Stanzins Schwester, siehe Projekte), die jetzt im Holy Cross College in Trichy eine dreijährige Ausbildung zum Bachelor in Rehabiltationswissenschaften absolviert, konnten wir eine weitere junge Frau aus Leh für einen Kurs and diesem excellenten Kollege gewinnen. Dechen, ein Mädchen das wir schon 10 Jahre in ihrer Schulausbildung in Leh unterstützt haben, ist nun fertig und möchte eine gute Ausbildung machen, um später für REWA zu arbeiten. Leider sind ihre Eltern sehr arm und können Sie nicht unterstützen. Wir entschlossen uns kurzfristig sie auch mit nach Trichy zu senden, um einen Bachelor in Audiology (Hörgerätetechnik) zu starten. Sie fliegt am 19.06. auch nach Trichy um ihre Ausbildung zu beginnen. Damit investieren wir in die Zukunft REWAs, in die Zukunft der Kinder. Pro Kurs zahlen für pro Mädchen nur 650 Euro pro Jahr, da dieses Kollege sehr günstige Gebühren für Kinder armer Familien und aus entlegenen Gegenden berechnet.  Aber dazu brauchen die Mädchen Taschengeld, Bücher und Reisekosten.

 

Bitte spenden Sie großzügig! Danke!

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Spendenkonto:

 

Ladakh-Hilfe e.V., 

Sparkasse Günzburg

 

BIC: BYLADEM1GZK

IBAN: DE237205184 00008187981 

Kontakt-Contact: 

Ladakh-Hilfe e.V.

An der Schiessmauer 53
89359 Koetz, Germany

 

Tel.: +49 8221 273802
 

E-Mail: 

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.