Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Einweihung und Eröffnung Therapiezentrum in Batalik am 21.05.2022

Nach viel Vorbereitung und intensiven Gesprächen war es möglich: Das neue Therapiezentrum von REWA Society in Batalik wurde am 21.05. offiziell eröffnet. Das gesamte REWA Team aus Kargil, Gulzar und seine Frau, Manager Dorjay und REWA Vice Präsident Angchok waren anwesend, samt Abgeordnete der Indischen Armee, der Lokalregierung, Kinder, Eltern und Einheimische. Kinder führten Tänze auf, Ansprachen wurden gehalten. Es war ein bewegender Moment für die Eltern der Kinder mit Behinderungen aus der Gegend, denen bisher noch niemand geholfen hatte, die buchstäblich im "Abseits" versuchten, ihr schweres Los zu tragen. 

REWA heisst Hoffnung. Alle Beteiligten, die die Not der Menschen in diesem abgelegenen Gebiet kennen, bringen Hoffnung zu diesen Familien und Kindern.

 

Vorerst läuft das Zentrum auf "schmaler Spur". Die Army steht mit REWA in Verbindung und wenn das REWA Team einen Tag zur Therapie kommt, sorgt die Army dafür, dass die betroffenen Familien informiert und die Kinder abgeholt werden. Es ist ein Tag pro Woche für diesen Zweck geplant. Wir werden sehen, wie es sich weiter entwickelt. 

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Spendenkonto:

 

Ladakh-Hilfe e.V., 

Sparkasse Günzburg

 

BIC: BYLADEM1GZK

IBAN: DE237205184 00008187981 

Appreciation for our children

Kontakt-Contact: 

Ladakh-Hilfe e.V.

Kesslerstrasse 4 
89367 Waldstetten, Germany

 

Tel.: +49 8223 9665522
 

E-Mail: 

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.