Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Lobzang ist fertig mit ihrer Ausbildung

Es hat länger gedauert als geplant, der Lockdown und die Schwierigkeiten, die mit den Coronaproblemem kamen, verzögerten das Finale Examen von Lobzang bis in den Juni. Sie hätte bereits anfangs April fertig sein sollen. Aber jetzt hat sie es Schwarz auf Weiss: Sie ist ausgebildete Rehabilitations Spezialistin und hat nun den BSc, den Bachelor in Rehabilitation Science.

 

Drei schwere Jahre, viel Entbehrungen, Lernen und Wachsen haben Lobzang zu einer verantwortungsvollen, reifen Frau gemacht. Wir sind sehr stolz auf sie. 

 

Wir sind sehr dankbar für alle Sponsoren, die es ermöglicht haben, diesen Schritt zu gehen!!

 

Das ist noch nicht das Ende für Lobzang, denn unsere Pläne gehen weit in die Zukunft. Für REWA brauchen wir sehr gut und umfassend ausgebildetes Personal. Lobzang soll im August nach Mumbai, um dort den BA in Special Education, evtl. noch den MA zu machen. Dr. Jayna Agrawat, unsere beratende Mitarbeiterin aus Mumbai, wird sie dort betreuen. Wir brauchen Spezialisten, welche die grundlegenden Probleme unterschiedlicher Behinderungen kennen, damit arbeiten können und zugleich den Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen.

 

Dieser Schritt ist mit Manager Dorjay und den weiteren Verantwortlichen lange im Voraus geplant worden. Lobzang muss in Kürze ein Online- Aufnahmeexamen für die ausgezeichnete Regierungsschule in Mumbai machen. Dann fliegt sie dort hin und beginnt die zweijährige Ausbildung. Sie wird wieder in einem Hostel wohnen. Einer ihrer Sponsoren hat bereits einen großen Teil der Kosten für die weitere Ausbildung übernommen. 

 

Dechen bleibt ein weiteres Jahr in Trichy und vollendet ihren Hörakkustiker. Danach wird auch sie nach Mumbai reisen, um dort Sprachtherapie zu studieren. Bitte bleiben Sie uns treu und helfen Sie uns, diese jungen Frauen für eine exzellente Arbeit bei REWA vorzubereiten.

 

Nochmals vielen Dank für die unglaublich tolle und zuverlässige Unterstützung!!! Wir wissen das sehr zu schätzen. Auch Lobzang und Dechen zeigen ihre Dankbarkeit durch ihren Fleiss und Zuverlässigkeit.

 

Karola Wood, 21.07.2021

 

Bild Dorjay und Lobzang in Leh am 20.07.2021

 

 

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Spendenkonto:

 

Ladakh-Hilfe e.V., 

Sparkasse Günzburg

 

BIC: BYLADEM1GZK

IBAN: DE237205184 00008187981 

Progress is obvious!!

Kontakt-Contact: 

Ladakh-Hilfe e.V.

Kesslerstrasse 4 
89367 Waldstetten, Germany

 

Tel.: +49 8223 9665522
 

E-Mail: 

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.