Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Beharrlichkeit zahlt sich aus, 4.5.2021

Lobzang

 

Es gibt gute Nachrichten:

3 Jahre sind vergangen und Lobzang absolviert im Mai 2021 ihr Abschlussexamen. Sie ist mit der Ausbildung zur Spezialistin für Rehabilitation fertig. Sie hat jetzt Training und Erfahrung in Physiotherapie, Ergotherapie, Rehabilitationsmassnahmen uvm. Trotz Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie hielt Lobzang durch und kämpfte sich erfolgreich durch die Herausforderungen. 

Aber wir verlangen mehr von ihr. Wenn sie die Aufnahmeprüfungen besteht, geht sie ab dem Herbst in die zweijährige staatliche Schule für Sonderschulpädagogen in Mumbai. Unsere Mitarbeiterin Dr. Jayna wird in Mumbau ihre Betreuerin sein und sie durch diese Zeit begleiten. Dr. Jayna wird ihr bei der Suche eines Hostels helfen und ihr in allen Angelegenheiten helfen. Diese Ausbildung schliesst mit mit einem Bachelor ab. Erst danach kommt sie zurück nach Ladakh, um bei Rewa mitzuarbeiten. Diese Pläne wurden in Übereinstimmung mit allen Beteiligten in Ladakh und Lobzang selber getroffen.

 

Dechen

 

Diese fleissige und fokussierte Studentin bereitet uns durch ihren unermüdlichen Einsatz große Freude. Sie hat noch ein Jahr in Trichy im College und wird mit einem Bacherlor als Hörakkustikerin abschliessen. 

Lobzangs Abschied diesen Sommer bedeutet, dass Dechen nun allein dort ist. Aber sie hat vorgesorgt und einige stabile Freundschaften mit anderen Studentinnen aufgebaut. Unsere "Mutter" Mary Glaicy wird sich weiterhin um Dechen kümmern. 

Wir planen zusammen mit Dechen auch sie nach ihrem Examen 2022 nach Mumbai zu senden, um noch zwei Jahre anzuhängen und sie zur Sprachtherpeutin auszubilden. Hörakkustikerin und Sprachtherapeutin: Sie wird vielen Menschen in Ladakh helfen können. 

 

**************************************************************

Danke an alle Sponsoren, die es diesen beiden Frauen ermöglicht haben, soweit und so lange eine gute Ausbildung zu absolvieren!!! Sie helfen uns dabei, den Kindern mit Behinderungen in Ladakh eine lebenswerte und erfüllte Zukunft zu geben, indem sich professionell ausgebildete Einheimische verlässlich und mit Liebe um sie kümmern. 

 

Wir hoffen, dass Sie uns noch die zwei Jahre helfen, die Lobzang in Mumbai studiert, und uns dann noch beistehen, wenn Dechen im Mumbai zur Sprachtherapeutin ausgebildet wird. Können Sie sich die Freude vorstellen, wenn diese Mädels zurück kommen und PROFESSIONELL vielen, vielen Menschen helfen können?

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Spendenkonto:

 

Ladakh-Hilfe e.V., 

Sparkasse Günzburg

 

BIC: BYLADEM1GZK

IBAN: DE237205184 00008187981 

Progress is obvious!!

Kontakt-Contact: 

Ladakh-Hilfe e.V.

Kesslerstrasse 4 
89367 Waldstetten, Germany

 

Tel.: +49 8223 9665522
 

E-Mail: 

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.