Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Projekt Mietkosten 2015

Jedes Jahr kommen Kosten für Miete von Therapieräumen, Büro und Personalunterkünfte (Freiwillige) auf uns zu.

 

Für die Miete des Therapiezentrums in Leh im Gebäude des Lions Club in der sehr günstigen Stadtmitte zahlen wir einen super Sonderpreis, und zwar nur

1030 Euro im Jahr.

 

Für die Miete des Büroraumes und der Quartiere für die Freiwilligen zahlen wir in Kargil

1300 Euro im Jahr.

 

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns helfen, diese Kosten zu tragen. Sie tragen damit zum Gelingen eines guten und effektiven Werkes bei. Bitte spenden Sie mit dem Vermerk "Miete".

 

Sie mögen sich fragen, warum wir nicht Land kaufen und selber bauen. Ja, vielleich machen wir das irgendwann, jeder spricht darüber. Aber wir wollen, dass die Einheimischen selber für ihre Behinderten Ideen und Pläne entwickeln, und das braucht Zeit. Den Menschen etwas überstülpen, zu dem sie vielleicht noch nicht bereit und reif sind, sehen wir als den falschen Weg. In den letzten 11 Jahren haben sich erstaunlich viele wunderbare Dinge und lokale Aktiviäten entwickelt, ganz im Sinne des Auftrages von Ladakh-Hilfe. 

 

Warten wir ab und warten auf die Einheimischen. Helfen Sie uns beim Warten!

Das REWA Therapiegebäude ist zum Mittelpunkt der Diskussion über die Verantwortung des Landes für die Angelegenheiten der Behinderten geworden.

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Like this pic?

Ladakh-Hilfe e.V.
An der Schiessmauer 53
89359 Koetz, Germany

 

Tel.: +49 8221 273802
Fax: +49 8221 273706

E-Mail  

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.