Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Sanze plant eine neue Reise in die entlegenen Gebiete, Besuch aus Deutschland hilft Sanze

Am 05.10.2015 traf Sanze auf Wolfgang Günter, langjähriger Freund und Unterstützer von Ladakh-Hilfe. Wolfgang war zuvor in Leh und hatte wieder Rollstühle von der Firma Sorg für REWA mitgebracht. Danach reiste er nach Nepal, um Freunde und Sanze Lama und die Emmanuel Foundation zu besuchen. Wolfgang sicherte Sanze Hilfe bei seinen Projekten zu.

Neues aus Nepal: 

Sanze Lama war in den letzten Wochen und Monaten mit der Erstellung einer eigenen Homepage für Emmanuel Foundation beschäftigt und der Vorbereitung eines neuen Hilfstrips in die entlegenen Gebiete. 

 

Einmal versuchte er anfangs September durchzukommen in die entlegenen Gebiete, mußte aber umgkehren wegen Erdrutschen, welche die Bergstrassen völlig blockiert hatten. 

 

Im Moment blockiert Indien den Zugang zu Nepal, es herrscht ein Mangel an Benzin und Diesel (bitte klicken für mehr Info)

 

Zusammen mit seinen Mitarbeitern und den Verantwortlichen im Rasuwa Gebiet überlegten sie den nächsten notwendigen Schritt:

Die vielen Schulkinder brauchen Hilfe!! 

Sie benötigen neue Schultaschen, Schreibstifte, Schulbücher, Hefte und andere Materialien. Deswegen kaufte er in den letzten Tagen kräftig ein: 170 Schultaschen und 850 Schreibstifte, 1440 Schulhefte/-Bücher, noch mehr Material wird besorgt. Am 8.10. reist er los, um die Hilfsmittel abzuliefern.

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Like this pic?

Ladakh-Hilfe e.V.
An der Schiessmauer 53
89359 Koetz, Germany

 

Tel.: +49 8221 273802
Fax: +49 8221 273706

E-Mail  

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.