Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Sanze and Pastor Dil Bahadur nehmen an der Konferenz in Chennai teil

Vom 14.-16.11.2017 fand die Konferenz "Engage Disabilty" in Chennai, Süd Indien statt. Karola Wood war als Gastrednerin eingeladen. Engage Disablity arbeitet auch in Nepal, deswegen wurden Sanze und der Pastor des Dorfes New-Sekuchet auch eingeladen. Sie konnten die vielen Gastredner und ihre informativen Berichte geniessen und lernen. Das Erlebte werden sie in Nepal umsetzen und sich in neuem Rahmen und engagierter um die Integration von Menschen mit Behinderungen in das Dorfleben und die Gemeinde kümmern. Die Reise-, Konferenz- und Unterbringungskosten für die beiden Nepalis übernahmen zwei Sponsoren aus Günzburg.

 

Ausserdem untenahm das Emmanuel Foundation Team zusammen mit Karola und Uli eine kleine Sightseeingtour: Noch nie hatten weder Sanze noch der Pastor ein Meer gesehen. Sie waren voller Freude, Dankbarkeit und Begeisterung! Für Pastor Dil Bahadur, der beim Erdbeben seine Frau verloren hatte, war es die erste Reise ausserhalb Nepal und der erste FLug in seinem Leben.Karola und Uli luden die beiden zu einem Essen in Chennai ein, das für den Pastor ein Novum. Sanze erklärte ihm viel und wir staunten: Der Pastor ist ein Weltmensch!

 

Vielen Dank an Alle, die es den beiden möglich gemacht haben mit nach Chennai zu kommen. Diese Reise hat das Leben der beiden Menschen sehr bereichert. 

 

 

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

World Disability Day in Kargil 2017

Ladakh-Hilfe e.V.
An der Schiessmauer 53
89359 Koetz, Germany

 

Tel.: +49 8221 273802
Fax: +49 8221 273706

E-Mail  

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.