Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Sonderschullehrerin Katharina übernimmt die Schulklasse in Kargil, 31. März 2015

Munshi Habibulla School

Bislang war es üblich, dass die Schulen im Bezirk Kargil nach der langen Winterpause wieder Anfang April ihre Tore öffnen.

Jedoch machte in diesem Jahr die Regierung den Schulen die Auflage bereits am 16.3.2015 den regulären Schulbeginn wieder aufzunehmen.

In Kombination mit dem diesjährigen sehr kalten Winter brachte diese Entscheidung einige Probleme mit sich. Viele Lehrer und Lehrerinnen verbringen die Winterpause in Jammu und anderen wärmeren Gebieten. Bedingt durch die schlechten Wetterbedingungen konnten sie und zahlreiche Schüler und Schülerinnen nicht pünktlich zum Schulbeginn in Kargil erscheinen.

Dadurch war ich zugleich richtig gefordert. Während bereits Bilal, Mehmood, Munawar, Shaeob und Zulfi in der ersten Schulwoche anwesend waren, steckte die Klassenlehrerin noch in Jammu fest und wartete auf ihren Flug. Daher übernahmen Mehmooda und ich den Unterricht in der special class. Die Klasse besteht aus sehr quirligen Jungs, die trotz des ungewohnten Schulstarts mir gegenüber zugleich sehr offen und vertraut begegnet sind.

Dennoch machten Sprachbarrieren und die mir noch nicht bekannten Strukturen des Schulalltags den Anfang nicht leicht. Mit Unterstützung gelang es aber die Zeit sinnvoll zu nutzen. So habe ich unter anderem mit den Schülern Steckbriefe zum Kennen lernen erstellt, welche sich die Schüler gegenseitig präsentierten.

 

Bericht von Katharina Zenth

 

 

 

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Renovierung im RAC Leh abgeschlossen!

Ladakh-Hilfe e.V.
An der Schiessmauer 53
89359 Koetz, Germany

 

Tel.: +49 8221 273802
Fax: +49 8221 273706

E-Mail  

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.