Children need hope, they need REWA
Children need hope, they need REWA

Abschlussbericht von Lisa Conrad, 05.10.2016

Nach meiner Zeit in Kargil fällt mir der Abschied richtig schwer. Ich liebe die Stadt, die Menschen und die Schule. Ich habe so viel Neues gelernt, gesehen und erlebt und fühle mich hier richtig heimisch. Neben der Special Class war ich auch noch im Unterricht der normalen Schule und habe einen Schüler aus der Special Class in seiner ersten Woche in der normalen Klasse begleitet. Es war sehr aufregend und spannend in das Indische Schulsystem rein zu schnuppern. Sonst habe ich weiterhin sehr gerne im Therapiezentrum bei der Arbeit zugeschaut und geholfen wo ich konnte und das hat mir bei meiner Berufsentscheidung geholfen. Jetzt bin ich mir sicher, ich will Physiotherapeutin werden.

Morgen ist jetzt mein letzter Tag in Kargil. Ich werde so viele Erfahrungen und Erinnerungen mitnehmen, die mich mein Leben lang begleiten werden und bin mir sicherer, dass ich nochmal nach Kargil komme.

 

Abiturientin und Praktikantin Lisa Conrad

Spenden über PayPal hier:

Donations with PayPal here:

Renovierung im RAC Leh abgeschlossen!

Ladakh-Hilfe e.V.
An der Schiessmauer 53
89359 Koetz, Germany

 

Tel.: +49 8221 273802
Fax: +49 8221 273706

E-Mail  

kinder(add)ladakh-hilfe.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ladakh-Hilfe e.V.